Menü

Home

Kommunikation
Automation
ZFA
Lichtsteuerung

Produktliste
Firmenprofil
Projekte
Presse
Kontakt
Anfahrt
AGB
Impressum

Hotels Schulen Krankenhäuser Seniorenheime Gewerbe Wohnungswirtschaft

Für Krankenhäuser und Sanatorien, die ihren Patienten oder Gästen auch den Zugang zum Internet anbieten wollen – und zwar von jedem Zimmer aus – kommt einzig die Technologie von powertec systems infrage.

Denn dieses Unternehmen benutzt für seine Systemlösungen die Infrastruktur, die bereits in den Gebäuden vorhanden ist. Also Kommunikation über das Stromnetz (Powerline), oder über die Antennenleitungen (Koaxline). Es kann daher zu keinen Funkstrahlen kommen, die den Genesungsprozess beeinträchtigen könnten.

Auch die sensiblen und geschützten Krankendaten, die bereits in den Rechnern der Verwaltung gespeichert wurden, sind durch Verschlüsselungsalgorithmen vor einem möglichen Missbrauch sicher.

Krankenhäuser und Sanatorien, die Patienten Internetzugänge bereit stellen, sind auf jeden Fall interessanter und werden stärker nachgefragt.

Die Firma powertec nutzt zum Beispiel die Kabel, die in jedem Zimmer bereits für den TV- oder Radioempfang in den Zimmern liegen, auch für Internet oder Telefonie.

Auch der gesamte Bereich „Sicherheit“ wie Notruftasten, Alarmsignalgeber, Rauch- oder Brandmelder kann über Powerline oder Koaxline innerhalb von wenigen Stunden sicher gestellt werden.

 

Anschlußschema powerline coax

Der Arbeitsablauf in den Häusern wird in keinster Weise gestört - es werden keine Mauern durchbohrt, keine Wände aufgestemmt. Also auch kein Dreck und kein Lärm.

Die Vorteile:

Träger von Krankenhäusern und Sanatorien sparen bis zu 80 Prozent der Kosten, die eine herkömmliche Verdrahtung ausmacht.

- Keine Funkstrahlen
- Die Anlagen sind wartungsfrei
- Sie funktionieren ohne Software
- Sie können problemlos und schnell erweitert werden
- Sie sind unabhängig von Betriebssystemen
- Alle gesetzlichen Anforderungen und Normen sind erfüllt
- Die Anlagen können auch über Leasingkonzepte langfristig finanziert werden

© 2008 powertec systems